Schöne Narbe und neue Infos (+Video)

Na, wollt ihr noch weiterlesen? 🙂 Sidecut oder Undercut ist ja gerade sehr modern, so dass dieser Haarschnitt doch voll im Trend liegt, oder?

Beim Verbandswechsel hab ich also mal ein Bild gemacht, bzw auch in den Spiegel geschaut. Ich musste grinsen. Wirklich. Wer mich kennt, kann das verstehen. wer mich nicht kennt, ich bin halt strange drauf :-).

Die Narbe nach der Akustikusneurinom-OP ist nicht klein und wird durch meine Haare, wenn sie länger werden, wohl auch zu sehen sein. Was ich damit mache, werde ich noch sehen. Mein Plan ist, auch die andere Seite ab zumachen (also die Haare,) damit es zu mindestens gleichmäßig aussieht.

Beim Posten an meine Familie und Freunde des Bildes wurde festgestellt, dass es sehr nach Robert de Niro aus Taxi Driver aussieht (You looking at me?). Sehr zum brüllen 🙂

Und noch so ein schönes Bild von meinem Bauch, wo das Fett für meinen Pfropfen entnommen wurde. Da hätte auch ruhig etwas mehr rausgeholt werden können….

Von meiner Mama hab ich dann so einen coolen Mulifunktionsschal bekommen, der total gut passt (und mich wie ein Pirat aussehen lässt).

Der Hammer ist es auch, wenn dieser Quetschverband weg kommt. Der baut schon Druck auf und es ist eine Erlösung, wenn der in der Mülltonne landet.

Nach einigen Tagen hatte ich fast alles ab und war nur noch mit Pflastern versehen. Keine Schläuche, keine Zugänge, keine Verbände. Juchu. Ein Stückchen Freiheit.

Mit meinem Ohr wurde es nicht besser. Auch mit erhöhter Kortison-Zugabe (ich habe jetzt richtig Hunger) wurde es nicht besser. Doof ist, wenn das Kortison abgesetzt wurde. Plötzlich fühlt man seine alltäglichen Wehwehchen wieder. Meine Rückenschmerzen (eigentlich bei mir ein Dauerthema) waren eines Morgens wieder. Mano, warum muss Kortison auch so ungesund sein.

Ich fühle mich super fit und im Kopf alles klar. Schwindel und Ohr müssen noch bezwungen werden.

Zum Thema Ohr dann das nächste Mal ein Artikel

 

Smirc

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.