entaria – Rollenspiel

Es ist schon merkwürdig, etwas in den Händen zu halten, an dem man jahrelang gearbeitet hat. Klar. Auf dem Computer hat man alles vor sich und man druckt sich auch etwas kapitel weise aus, doch als EIN Werk ist es diesmal für mich eine Premiere.

2009-05-13 07.50.07

 

Smirc

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.