Geist & Gesundheit

Hui. Mit dem Alter kommen die Wehwehchen, wie Rücken oder schlechte Augen. Ein größeres hat mich 2015 umgehauen und mich Vieles in meinem Leben neu bewerten lassen.

An meiner Seele schraub ich schon seit über 20 Jahren und nehme diese mit fortschreitenden Alter für immer wichtiger, als noch in jungen Jahren. Ich möchte persönlich an dieser Stelle jedem Naikan ans Herz legen. Nicht nur, das ich familiär mit Naikan verwoben bin, es ist eine sehr gute Methode um täglich mit seiner Umwelt klar zu kommen. Auch mein täglicher Einsatz von Engelkarten lässt mich jeden Tag aufs neue, mein Handeln und Tun aus einer anderen Sicht beleuchten. Sehr schön.

Ich habe da was in meinem Kopf

Für alle die mal wissen möchten, was ein Akustikusneurinom, der ist hier an der richtigen Stelle. Aber vorab:

Disclaimer: Ich bin kein Arzt und gebe nur meine persönliche Erfahrung wieder. Die hier getätigten Tipps oder Anregungen müssen vorher mit einem fachkundigem Arzt besprochen werden, bevor eine Entscheidung getroffen wird. Die Postings stellen meinen persönlichen Weg während einer Krankheit dar und können nicht als Maß für irgend etwas genutzt werden. Jeder Mensch, jeder Krankheitsverlauf und jede Behandlung ist anderes, verläuft anderes und wird anderes sein. Ich übernehme keine Haftung und betreibe dieses Blog aus privaten zwecken. Ich verfolge damit keine größere Zwecke oder Ziele und stehe unter keiner größeren Macht (wie zum Beispiel dem fliegendem Spaghettimonster).

Dazu der YouTube Kanal:  https://www.youtube.com/channel/UCwj2F2Eb06rfJndnPjx9kDw

und die Blogbeiträge...

Kopfsache