Nach 4 Jahren ein kleines Update (Zum Akustikusneurinom)

Es ist nun über 4 Jahre her, das ich die OP wegen dem Akustikusneurinum hatte. Wow. Da ist viel passiert in der Zeit, aber wie geht es mit heute im Video: Die Fakten: OP Mitte 2015 – heute Ende 2019 Taubheit rechts Laufunsicherheit leichtes Taubheitsgefühl rechte Gesichtshälfte rechtes Auge tränt schnell permanenter und gleichbleibender Tinitus … 

 

Hör doch mal

Jemanden Zuhören, halte ich für eine gute Idee. Für eine positive Eigenschaft und ich halte dies sogar für so wichtig, das ich versuche jedem Menschen zuzuhören, ja, manchmal ermahne ich mich sogar, wenn ich gerade nicht möchte oder unaufmerksam werde, doch mal zu zuhören. Zuhören ist für mich eine Tugend die wichtig in meinem Weltbild … 

 

Bald wieder arbeiten (+Video)

Huch. Wie schnell man es vergisst, wenn es einem wieder besser geht. Tatsächlich. Es geht mir besser. Die Gesichts-Geschichte ist bei 80/90 Prozent (siehe Video). Das macht mich nun auch nicht hübscher oder ansehnlicher (grusel), aber ich kann wieder Grimassen schneiden und Mädchen hinterherpfeifen (wollte damit sagen, dass ich wieder Pfeifen kann). Meine Nachuntersuchungen sind … 

 

Trautes Heim -> Zuhause ist auch schön, oder? (+Video)

Ich bin nun wieder Zuhause und das tut gut. Vom Krankenhaus hat mich mein lieber Schwager abgeholt und meine Familie hat am Wochenende meine Bude auf den Kopf gestellt (Putzen, Tafel und Rollos aufgehängt, einen neuen Esstisch mitgebracht….WOW). Vielen Dank ihr Lieben. Ich bin noch recht müde, muss viel Schlafen. Merkwürdigerweise nicht in der Nacht … 

 

Krankenhaus ist auch langweilig -> ich hau ab

 Nach Medikamenten und auch eigenem Training hat sich meine Gesichtslähmung (Stichwort: Facialisparese) nicht verbessert. Nach 4 Tagen im Krankenhaus haben mich die Docs entlassen. Mir wurde angeboten, dass ich nach Hause gehe oder wieder zurück in die Reha. Da musste ich nicht lange überlegen. Nach Hause bitte. Warum nicht zurück in die Reha? In der … 

 

Zurück an den Absender -> Reha-Abbruch (+Video)

Am Ende der ersten Reha-Woche hat sich der Zustand meiner Gesichtslähmung verschlechtert. Es sind 3 Wochen nach der Akustikusneurinom-Operation. Ich hatte ja schon eine leichte Lähmung und war davon ausgegangen, dass diese irgendwann auch besser würde. Dass es schlechter wurde, hatte ich nicht erwartet. Ich konnte nicht mehr richtig essen (schlabber), Trinken verursachte ein schönes … 

 

Haircut und Gesichtsstatus (+Videos)

Ich hab mir gedacht, dass es doch ziemlich doof aussieht, dass nur auf einer Seite (die Seite mit der Narbe von der Akustikusneurinom-OP) die Haare ab sind. Um hier etwas Symmetrie rein zu bekommen, bin ich also hier in der Reha zum Frisör gegangen. Das ging alles sehr schnell und die andere Seite war also auch … 

 

Ich bin zu jung für eine Reha (+Video)

Als ich vor der Akustikusneurinom-OP vom Arzt hörte, dass nach der OP eine Reha anstand, hab ich genau das gedacht, was in der Überschrift steht. Ich war nicht begeistert darüber. Nach der OP war mir klar, dass der Schwindel Training braucht. Meine Einstellung zur Reha wurde positiver. Nun bin ich in der Reha und Gefühle sind …