Deutschland – mymuesli.com

  • Geschmackserlebnis 4/5
  • Ambiente –
  • Preis 4/5

Wer Müsli mag und das normale Zeug aus dem Supermarkt nicht mehr sehen kann, hat nun eine Alternative zum Biomann: Mymuesli.com.

Das Motto der Webseite: “custom-made cereals”. Witzige Idee die unter meinen Arbeitskollegen wilde Diskussionen hervorrief, was das beste Müsli wäre. Was ich dabei herausfand, hatten die wohl die Erfinder von Mymuelsli.com auch herausgefunden: nicht jeder Geschmack ist gleich. Der Besucher der Webseite kann sich aus einer großen Auswahl sich seine eigenen Müslis zusammenbauen (alles sehr übersichtlich gemacht, ohne viel Schnörkel).

Der Prozess unterteilt sich in drei Stufen: Müslibasis wählen (Fünf Körner, Haferkleie, Sojaflocken, usw.), Zutaten wählen (Ananas Trockenfrüchte, Datteln, Kokoschips, Bio-Gummibärchen, usw) und zuletzt die Bestelldaten eingeben. Alles recht einfach. Während der Zusammenstellung sieht man auf der linken Seite eine Dose auf der der gewählte Müsliinhalt abzulesen ist. Diese Dosen sind auch die Verpackungen des Müslis. Die Dinger kommen also nicht langweilig in einer Tüte, sondern in einer auffälligen Röhre an. Siehe Bild.

Wo ist der Haken? Natürlich beim Preis! Mein Testkauf hat locker 6,-€ gekostet. Wer jedoch 6 Dosen bestellt bekommt eine kostenlos. Hab ich auch gemacht und langsam sind die Dosen schon alle leer gegessen.
Geschmack? sehr gut wie ich finde. Ein gutes Müsli mit richtigen Biss, nicht zu pampig und gutem Geschmack.

Fazit: Sicherlich kann man Müsli auch selber mixen. Die Einzelzutaten kaufen, zusammenschütten und fertig. Für alle anderen (wie ich) die lieber im Internet das erledigen wollen, müssen zwar draufzahlen, doch bekommen sie ein gutes Müsli mit dem gleichen Ergebnis ohne sich aus dem Haus zu bewegen. Das ist doch mal gesund , gell 🙂

http://www.mymuesli.com/

2bild004.jpg

 

Smirc

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.