Plachutta – Wien

  • Geschmackserlebnis 4/5
  • Ambiente 3/5
  • Preis 5/5

Das Plachutta wirbt mit “Wo der Tafelspitz zuhause ist”. Das sollte man wörtlich nehmen. Tafelspitz ist dort sehr gut und jeder sollte es auch wählen, wenn man dort essen geht. Das Plachutta ist mit Sicherheit nicht ein Restaurant das jeden Tag besucht werden kann. Wer jedoch seine Begleitung oder Geschäftsfreunde beeindrucken möchte, sollte dies hier tun.
Das Essen ist, zu mindestens für mich als Bremer, sehr ungewöhnlich und auch sehr gut (Rindfleisch in Suppe gekocht und später Knochenmark aufs Brot hauen).
Die Räumlichkeiten sind normal, hohes Level doch nicht umwerfend.
Die Preise sind gehoben, doch nicht überzogen wie in Edelrestaurant. Das war sehr erstaunlich.
Vorbestellen ist ein Muss. Hier ist IMMER was los.

Plachutta
Wollzeile 38
1010 Wien
www.plachutta.at

 

Smirc

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.