Und wie war es bei dir?

Und BUMS, der Alltag geht weiter. Hier mal unsere Liste was wir so zwischen den Tagen gemacht haben.

  • Alte Wohnung abgegeben
  • Das Wohnzimmer Kistenfrei gemacht (endlich Platz für eine Tischtennisplatte)
  • Familie wiedergesehen und DREI (3) Stunden lang Bescherung gemacht (ja, ja. Jeder bekommt nur ein Geschenk)
  • Fernsehen geschaut, obwohl wir kein Fernsehen haben (Handytechnik und ScreenShare sei Dank)
  • Internet anschließen lassen und feststellen das TVIP nicht geht (immer noch kein Fernsehn, dafür aber FireTV und Netflix)
  • DVBT gekauft und damit rumexperimentiert (und endlich Fernsehen können)
  • Fern von E-Mails und soziale Medien gehalten (also wie immer)
  • Lampe aufgehängt und umgeräumt (und Schwups….haben wir noch mehr platz)
  • Es wurde viel gebügelt (wow, danke)
  • Star Wars den 8ten geschaut und endlich mitreden dürfen
  • Mit „Quest“ die Taube und Sohnemann auf Pen&Paper Rollenspiel heiß gemacht (sehe Bild)
  • Brandblase von Sohnemann geheilt
  • Endlos Daddeln im Speckmantel (der Brüller! damit bin ich gemeint)
  • Gute Freunde besucht (mhhh. Lecker Zimtrolle für die Bauchrolle)
  • Sylvester verschlafen
  • Kamin angemacht (und alles vorgeräuchert)
  • Erkältung bekommen (hust, rotz, schwitz…)

Ich glaube Teile der Liste nutze ich dieses Jahr als Checkliste für Dezember zum wiederholen. Und was habt ihr so gemacht?

 

Smirc

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.